Drei-Schlösser-Tour

Abwechselnd laden Sie unsere beliebte Schankmagd Mathilda oder die ehemalige Herrin des Schloss Albrechtsberg, Rosalie von Rauch auf einen unterhaltenden Sparziergang durch die Parkanlagen der berühmten Elbschlösser ein. Dabei verkosten Sie sächsische Winzerweine und genießen Dresdens schönsten Blick in das Elbtal. Während der kurzweiligen Tour erfahren Sie allerlei Interessantes zu den drei Schlössern und zum sächsischen Weinbau.

Genießen Sie einen weinseligen und gemütlichen Nachmittag – wir freuen uns auf Sie.

Die nächsten Termine

21.05.202213:45 UhrTickets verfügbar
28.05.202213:45 UhrTickets verfügbar
04.06.202213:45 UhrTickets verfügbar
11.06.202213:45 UhrTickets verfügbar
18.06.202213:45 UhrTickets verfügbar

alle Termine

Details zur Drei-Schlösser-Tour Dresden

Termine

vom 30. April bis Ende Oktober jeden Samstag, 13.45 Uhr

Für Gruppen können auf Anfrage individuelle Termine vereinbart werden. Gern organisieren wir auch den Bus-Transfer zum Startpunkt für Ihre Gruppe.

Wahlweise kann eine Audienz mit August dem Starken zugebucht werden. 

Dauer
ca. 2 Stunden

Hinweise

  • körperlich weniger anstrengender Spaziergang, wir laufen eine Weinbergtreppe hinauf bzw. hinab (auf Wunsch kann dieser Part gekürzt werden), ansonsten Wege der Parkanlage
  • bei sehr ungünstiger Wetterlage findet die Tour nicht statt, wir informieren Sie in einem solchen Fall entsprechend

Die Drei-Schlösser-Tour wird sowohl von unserer Schankmagd als auch von Rosalie von Rauch durchgeführt. Wer Sie auf Ihrem Weinspaziergang begleitet, entnehmen Sie bitte den Termininformationen im Buchungsprozess.

Treffpunkt
• Torhaus am Schloss Albrechtsberg, Bautzner Str. 130, 01099 Dresden • gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich vor dem Schlossgelände • mit der Straßenbahnlinie 11 in Richtung Bühlau, Haltestelle "Elbschlösser"


Sie müssen JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, um das Bestellformular nutzen zu können.

Weinspaziergang an den Dresdner Elbschlössern

Romantisch gelegen zwischen der Waldschlößchenbrücke und dem berühmten Blauen Wunder befinden sich die drei Dresdner Elbschlösser, die sich malerisch über den noch heute bewirtschafteten Weinberge erheben.

Durch die idyllischen Parkanlagen und historischen Weinberge der Schlösser begeben Sie sich auf einen gemütlichen Weinspaziergang. Dabei verkosten Sie vier edle sächsische Winzerweine und erfahren Interessantes und Wissenswertes zu einer der kleinsten und östlichst gelegensten Weinbauregionen Deutschlands.

Auch zur Geschichte der drei Elbschlösser und ihrer ehemaligen Bewohner weiß Ihre Gastgeberin so Einiges zu berichten. Dabei genießen Sie den herrlichen Blick in das Dresdner Elbtal bis über die Stadtgrenzen hinaus. Natürlich erfahren Sie von der kecken und liebenswürdigen Schankmagd auch die eine und andere Anekdote vom sächsischen Hofe.

Genießen Sie einen weinseligen und gemütlichen Nachmittag – wir freuen uns auf Sie.

Jetzt buchen

Covid-Information:

Ab dem 03.04.2022 gelten die folgenden Bestimmungen:

• Keine G-Beschränkungen bei unseren Führungen, Restaurantbesuchen und Rundfahrten
• Maskenpflicht bei den Stadtrundfahrten