Stadtführung durch Dresden mit August dem Starken

Stadtführung mit seiner Majestät dem Kurfürsten

Lassen Sie sich von August dem Starken höchstpersönlich durch Dresdner Gassen führen und erfahren Sie das ein oder andere Geheimnis vom sächsischen Hof des 18. Jahrhunderts.

Auf Wunsch können Sie sich zusätzlich auf ein aufregendes Erlebnis mit ihm und seiner Falknerin freuen, die Ihnen ihre beeindruckenden Kenntnisse vorführt.

Genießen Sie eine ganz besondere Führung durch die Stadt mit der Falknerin als Highlight.

Mehr als eine einfache Führung

Erhalten Sie eine Führung und Audienz mit August dem Starken und entdecken Sie unter anderem die folgenden Stationen:

  • Zwinger
  • Rundgang durch die Dresdner Altstadt
  • Theaterplatz mit Semperoper
  • Residenzschloss
  • Hofkirche
  • Brühlsche Terrasse (ggf. mit seiner Falknerin)
  • Neumarkt mit Frauenkirche

Details zur Stadtführung mit August dem Starken

Termine
auf Anfrage

Dauer
circa 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt
Ostra-Allee in 01067 Dresden, Kronentor am Zwinger

Anfahrt auf Google Maps

Preis
Bei dieser Führung handelt es sich um ein Gruppenangebot, der Gruppenpreis beträgt 290,00 €.

Die Startzeit ist frei wählbar. Der Treffpunkt kann auf Wunsch auch ausgewählt werden.

Als Zusatzoption können Sie zudem ein Treffen mit der Falknerin des Kurfürsten dazu buchen. Kreuzen Sie hierfür einfach im Buchungsformular "mit seiner Falknerin" an.

Das Angebot ist auf Anfrage und gegen Aufpreis auch in verschiedensten Sprachen buchbar, zum Beispiel in Englisch, Französisch, Russisch, Mandarin, Chinesisch oder auch Japanisch.

Stadtführung mit August dem Starken

* notwendige Angaben

Falknerin und August der Starke
August der Starke

August der Starke auf seinem Spaziergang durch
die Dresdner Altstadt

In der langjährigen Geschichte Sachsens erlangte kaum jemand solche Berühmtheit wie Friedrich August I., besser bekannt als „August der Starke“. Deshalb kennt auch niemand die ehrwürdige Residenzstadt Dresden besser als der Kurfürst selbst.

Er stammte aus der albertinischen Linie des Fürstengeschlechts der Wettiner und setzte alles daran, nach seinem ersten Titel auch noch König von Polen und Großfürst von Litauen zu werden. Wie er das geschafft hat? Finden Sie es heraus - folgen Sie seiner Majestät auf einem Rundgang durch das historische Dresden des 18. Jahrhunderts.

Beeindruckende Baukunst & spannende Geschichten

August der Starke zeigt Ihnen während seiner Führung voller Stolz seine architektonischen Meisterwerke. Los geht es am Dresdner Zwinger. Von hier aus entführt Sie der Kurfürst höchstpersönlich in die einzigartige Dresdner Altstadt. Wandeln Sie auf versteckten Pflastersteingassen sowie eleganten Prunkwegen und versäumen Sie es nicht, sich in das Geheimnis seiner Macht und Stärke einweihen zu lassen.

Die Führung erfolgt entlang der Semperoper, dem Residenzschloss und dem Fürstenzug bis hin zur Brühlschen Terrasse, von welcher aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die Elbe haben.

Während der Führung entdecken Sie neben dem beeindruckenden Bauensemble auch die Prunksucht des Sonnenkönigs von der Elbe. Der erfahrene Kunstliebhaber erzählt Ihnen mit einem verschmitzten Lächeln alles über seine pompösen Weinfeste, Maskeraden sowie seine Zeit als heißblütiger Kavalier.

Der Sonnenkönig & seine Falknerin

Wenn Sie noch mehr Spannung und eine echte Attraktion miterleben möchten, treffen Sie gemeinsam mit August auf der Brühlschen Terrasse seine Falknerin, die gerade den neusten Jagdfalken trainiert. In der knappen halben Stunde erfahren Sie von der charmanten Expertin viel Wissenswertes zum Berufsstand des Falkners.

Ganz am Ende der Führung flanieren Sie über den Neumarkt und können gemeinsam mit August dem Starken noch einmal die beeindruckende Frauenkirche bewundern.

Ein Erlebnis, an das sich Ihre Gäste noch lange positiv erinnern werden!

Jetzt anfragen