Auf dem Weg zu den Weinterrassen Radebeuls

Mit Braumeisterschmaus im Pulverturm

Ein herrlicher Ausblick, erlesene Weine und viel Wissenswertes rund um den sächsischen Weinanbau - das erwartet Sie während unserer Weinterrassen-Tour zum Minckwitzschen Weinberg in Radebeul.

Vom Winzer höchstpersönlich geht es hindurch zwischen Terrassenmauern und entlang an wunderschönen Weinreben.

Genießen Sie einen Tag an der frischen Luft und die köstlichen Proben der sächsischen Weine.

Details zur Weinterrassen-Tour

  • Termine

individuell vereinbar

  • Dauer

ca. 1,5 bis 2 Stunden

  • Treffpunkt

Weinschank Walter Finstere Gasse, Untere Finstere Gasse, 01445 Radebeul

Google map
To use the advanced Google Maps features, you must get an API key from Google Cloud Platform Console. Get API key here

Anfahrt auf Google Maps

  • Wegbeschreibung:

Unseren Startpunkt, den "Weinschank Walter Finstere Gasse" in Radebeul, erreichen Sie:

  • mit dem Auto: über die "Obere Bergstraße" Radebeul – die bitte unbedingt als Zwischenziel eingeben, falls Sie ein Navigationsgerät verwenden, sonst leitet es Sie falsch!
  • Adresse für Navigationsgeräte: Finstere Gasse Nr. 2
  • Von der Einmündung auf die Obere Bergstraße dann die Finstere Gasse etwa 100m zu Fuß bergauf, befindet sich auf der linken Seite ein kleines Tor, durch welches Sie zum Weinschank gelangen.
  • mit der S-Bahn Linie S1 Richtung Meißen Triebischtal (Ausstieg Haltepunkt "Radebeul-Weintraube", ca. 20-25 min Fußweg zum Weinberg über Paradiesstraße- Straße der Jugend- Obere Bergstraße)
  • mit der Straßenbahn Linie 4 Richtung Radebeul West / Weinböhla (Ausstieg Haltestelle "Landesbühnen Sachsen", ca. 20 Min Fußweg über Paradiesstraße- Straße der Jugend- Obere Bergstraße)
  • Hinweise
  • Festes Schuhwerk und eine gute Kondition sFestes Schuhwerk ist dringend erforderlich. ind dringend erforderlich.
  • Bei Unwetter bzw. Gewitter findet der Ausflug nicht statt.
  •  Die Tour ist in verschiedensten Sprachen buchbar,

z.B. in Englisch, Französisch, Russisch, Mandarin, Chinesisch, Japanisch.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@erlebe-dresden.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* notwendige Angaben

Lernen Sie die Welt des sächsischen Weines kennen

Nehmen Sie sich mal wieder Zeit für einen Ausflug gemeinsam mit Ihren Liebsten und genießen Sie einen sonnigen Tag auf dem Minckwitzschen Weinberg.

Dabei erfahren Sie viel Interessantes von einem Winzer höchstpersönlich über seinen Beruf, den Weinanbau im Dresdner Umland und über die Entstehung der sächsischen Weinvielfalt.

Ablauf der Weinterrassen-Tour

Der Ausflug führt Sie, ausgehend vom Weinschank an der Finsteren Gasse in Radebeul, direkt zur Straußwirtschaft des märchenhaften Minckwitzschen Weinberges. Dort steigen Sie direkt ein in die Geschichte des Weinanbaus unseres Bundeslandes.

Auf kleinen versteckten Pfaden finden Sie gemeinsam mit dem Winzer Ihren Weg zum Terrassenberg. Dabei erfahren Sie allerhand Interessantes rund um das Thema Wein und werden am Ende Ihrer Reise mit einem herrlichen Ausblick über das gesamte Elbtal belohnt. Natürlich darf hier ein Gläschen kühler Wein nicht fehlen.

Der Abstieg bringt mindestens so viel Sehenswertes mit sich, wie der Aufstieg. Hier geht es nämlich direkt an den Terrassenmauern vorbei und mitten durch die Weinreben in Richtung Ausgangspunkt.

Wenn der Ausflug Sie hungrig gemacht hat, wartet auf Wunsch am Ende der Tour noch ein richtiges Highlight auf Sie: ein Winzerbuffet gefüllt mit deftigen Spezialitäten, wie Käsevariationen, Leberwurst, frischem Brot, Oliven und leckerem Schinken. Geben Sie einfach bei der Buchung an, dass Sie das Winzerbrett am Ende genießen möchten.

Freuen Sie sich auf einen Tag mit spannenden Erzählungen, leckeren Getränken und einer Aussicht, die den Anstieg des Weinberges mehr als belohnt.

Jetzt Anfrage senden