Stadtführung Dresden - Alles zum Dresdner Naschwerk

Stadtführung mit unserer Stollenbäckerin Grete

Immer der Nase nach! Bei unserem kulinarischen Stadtrundgang durch das weihnachtliche Dresden müssen Sie nur dem süßen Duft von frisch gebackenem Stollen folgen.

Hier erfahren Sie von Bäckerin Grete alles über typisch sächsische Gaumenfreuden und die erfindungsreiche Dresdner Backkultur. Außerdem können Sie sich auf viele leckere Naschwerke freuen, die Ihnen auf der Zunge zergehen werden.

Weihnachtszeit, schönste Zeit

Schwelgen Sie schon mal in der Vorfreude auf den Geschmack von Zucker und Zimt, Mandeln und Rosinen, denn in der Adventszeit wartet die leckerste Stadtführung Dresdens auf Ihren Besuch.

Stadtführung durch Dresden mit Stollenbäckerin Grete

Termine & Treffpunkt
individuell vereinbar

Dauer
2 Stunden

Inhalte der Stadtführung

  • die abwechslungsreiche Geschichte des "Striezels"
  • die Mitwirkung des Papstes am heutigen Stollenrezept
  • die Vergangenheit der Stadt mit ihren bedeutendsten Bauwerken
  • und vieles mehr über die besonderen Naschwerke der erfindungsreichen Dresdner

In der Führung enthalten
inkl. einem Stück Stollen und einem Heißgetränk

Teilnahme für Kinder bis 6 Jahre kostenlos

Bei einer Gruppengröße zwischen 10 und 19 Gästen kostet die Tour
29,00 € pro Person.

Preise für Gruppen 

ab 20 Personen / pro Person 22,00 €*

* inkl. MwSt.

Die Stadtführung ist in verschiedensten Sprachen buchbar, zum Beispiel in Englisch, Französisch, Russisch, Mandarin, Chinesisch oder auch Japanisch.

* notwendige Angaben

Dresdner Christstollen

Das richtige Rezept für die süße Weihnachtszeit

Um die besonderen Festtage richtig genießen zu können, darf natürlich eins nicht fehlen - sündhaft leckeres Naschwerk! Auf unserem schmackhaften Stadtrundgang durch Dresden dreht sich daher alles um typisch sächsische Köstlichkeiten wie den echten Dresdner Christstollen oder den süßen "Baumstriezel".

Stollenbäckerin

Ablauf der Stadtführung

Unsere Stollenbäckerin Grete entführt Sie geradewegs in die leckersten und interessantesten Gegenden der Residenzstadt, in welcher es an jeder Ecke exotisch und verlockend duftet. Dabei hören Sie in typisch sächsischer Sprache alles über

  • die abwechslungsreiche Geschichte des "Striezels"
  • die Mitwirkung des Papstes am heutigen Stollenrezept
  • die Vergangenheit der Stadt mit ihren bedeutendsten Bauwerken
  • und vieles mehr über die besonderen Naschwerke der erfindungsreichen Dresdner

Doch nicht nur Ihre Ohren werden staunen, auch für Ihre Augen hat Grete jede Menge zu bieten. Gemeinsam mit ihr besuchen Sie die wichtigsten Orte ihrer Zeit, wie den Sitz der früheren Hofapotheke, in der zur damaligen Zeit noch viele kostbare Backzutaten erworben wurden. Auch der romantische Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche und der berühmte Striezelmarkt bleiben Ihnen nicht verborgen.

Grete gibt zudem nicht nur ihr Wissen charmant und amüsant an Sie weiter - an ihrem weihnachtlichen Bäckerstand können Sie und Ihr Gaumen auch Kostproben des Dresdner Stollens und ein wärmendes Heißgetränk genießen!

Jetzt anfragen